Bis zu 30 % Rabatt auf ALLES mit Code: APE22 Der Rabattcode wurde in die Zwischenablage kopiert 1 Produkt = 15%, 2 = 20%, 3 = 25%, 4+ = 30%.
Gilt nur bis Mittwoch 28.09!
Header 76752 76776

Jonas Heen Hæg

Printler x Jonas Heen Hæg

"Es hat etwas – eine Art doppelter Surrealismus  Retro-Bilder mit Menschen und den Weiten des Alls zu verbinden."

Philosoph und Künstler Jonas Hæg

Jonas, erzähle uns ein wenig über dich selbst - wer bist du?

Ich bin in Norwegen aufgewachsen, doch 2013 nach England gezogen, um Philosophie zu studieren. Veränderungen vorzunehmen fällt mir sehr schwer, wodurch ich dann einfach in England geblieben bin und weiter Philosophie studiert habe (ich werde 2022 promovieren). Bevor ich hierher gezogen bin, habe ich bereits angefangen, mit digitaler Kunst zu arbeiten. Mein Vater ist Künstler und ich habe als Kind Photoshop auf seinem Computer gespielt. Aber erst als ich mit dem Studium begann und das Gefühl hatte, dass ich ein Hobby brauchte, begann ich mich wirklich mit der digitalen Collagenkunst zu beschäftigen. Obwohl es als Hobby begann, hat es sich zu etwas viel Größerem und Wichtigem in meinem Leben entwickelt.

Wie hast du deine Kreativität entdeckt? 

Meine Eltern sind beide ziemlich "artsy" (ein Künstler und eine Innenarchitektin), daher glaube ich, dass ich als Kind viel Kunst "ausgesetzt" war. Dies hat wohl zu meiner kreativen Entwicklung beigetragen. Ich wollte schon immer künstlerisch tätig sein, bin aber recht schlecht im Malen und Zeichnen. Erst als ich die "digitale" Kunst entdeckte, hatte ich das Gefühl, ein Ventil zu finden, durch das ich meine eigene Kreativität kanalisieren konnte. Und natürlich wurde ich von einer Reihe anderer digitaler Künstler beeinflusst, die ich schon früh entdeckt habe – der größte Einfluss ist wahrscheinlich Eugenia Loli. 


Jonas Bestseller

Woher nimmst du deine Inspiration?
Weltraum und Vintage-Ästhetik! Der doppelte Surrealismus, Retro-Bilder mit Menschen und die Weiten des Alls zu verbinden, hat etwas. Darüber hinaus nehme ich meine Inspiration daraus, indem ich einfach durch Stock-Fotos blättere. Ein Teil des Spaßes beim Erstellen von Collagen besteht darin, eine Idee zu haben und nach Bildern zu suchen, die deine Vision zum Leben erwecken können. Sie werden natürlich nie völlig identisch mit dem, was du dir vorgestellt hast, aber es ist ein Teil des Spaßes und des Einzigartigen an Collagen. In letzter Zeit habe ich auch begonnen, mehr 3D-Kunst in meine Arbeit zu integrieren. Die Möglichkeiten dort sind endlos und ich finde so viel Inspiration darin, einfach neue Dinge auszuprobieren.

Was denkst du, kann Wandkunst in ein Zuhause bringen?
Sehr viel! Für mich ist es wichtig, dass sich ein Zuhause warm und einladend anfühlt. Ich denke auch, dass es eine großartige Möglichkeit für Menschen ist, etwas von ihrer eigenen Persönlichkeit oder ihrem eigenen Stil auszudrücken. Ich denke, die Kunst an den Wänden kann viel über ihre Menschen erzählen.

Was hast du zuhause an deinen Wänden?
Ironischerweise zurzeit nichts. Ich bin gerade an einen neuen Ort gezogen und alle meine alten Wandbilder sind während des Umzugs verschwunden oder sind kaputt gegangen. Aber ich mag Farben sehr. Ich habe fast immer ein bisschen Hockney und Lichtenstein an den Wänden! Ich bin auch ein Fan der Ästhetik alter Filmplakate – wahrscheinlich versuche ich sie deshalb auch in meiner eigenen Kunst zu imitieren.

Zusammenarbeit mit Printler

Printler ist toll! Es ist sehr einfach, Kunstwerke hochzuladen, was für Künstler wichtig ist, die ihre Zeit hauptsächlich auf den Schöpfungsprozess konzentrieren möchten. Es wärmt auch mein skandinavisches Herz, mit einem Unternehmen mit Sitz in Schweden zusammenarbeiten zu können.

- Jonas Heen Hæg

Kaufe Jonas Kunst bei uns
von 19,90


Alle Motive werden auf Premiumpapier gedruckt und innerhalb von 2-5 Tagen geliefert.

Poster von Jonas